Ausführliche Dokumentation und Evaluierung

Der Sanet Abschlussbericht des Recruiting ist „die Kür nach der Pflicht“ des Sanet Prozesses. Hier erstellen wir eine umfassende Übersicht über unsere Arbeit und geben klare und begründete Handlungsvorschläge. Oft sehen sich unsere Mandanten so in der „Qual der Wahl“ zwischen ausgesucht guten Bewerbern. Bei Sanet zählt nicht die Anzahl der übergebenen Bewerbungsunterlagen als Messlatte des Erfolgs, sondern der Grad der Eignung der letztlich empfohlenen Bewerber. Das ist der Inhalt des Berichts:

    Executive Summary des Recruiting mit “General Learnings” über Branchenerkenntniss aus dem Recruting-Prozess

    Dokumentation des gemeinsam erarbeiteten Suchprofils mit allen Kriterien und Budgetvorgaben

    Vorgehensweise, Bewerberstatistik und Ergebnisse der Qualifizierungsschritte

    Kandidatenvorschlag mit Datenübersicht, Scoring-Ergebnis, Wortprotokoll der Stellungnahmen des Kandidaten auf Schlüsselfragen, CV, Lichtbild, Gesamtevaluierungen mit Stärken und Schwächen, Erwartungen und Verfügbarkeit der empfohlenen Kandiaten.

    Organisationsvorschlag für das weitere Vorgehen